Offener Sonntag

Von Mai bis September jeweils am 1. Sonntag im Monat


Letzter Offener Sonntag 2019

Zum letzten mal für dieses Jahr, öffnet das Natur Aktiv Museum in Oepfershausen
am 06.Oktober seine Pforten zum offenen Sonntag.
Das kostenfreie Programm geht danach in die Winterpause, weiß aber trotzdem wieder einmal mit folgenden Programmpunkten zu begeistern:
---
Von 10-16 Uhr wird wie gewohnt an den Forschersäulen und im Werkstattbereich gebastelt und geforscht.

 

Und auch im Oktober stehen gleich 2 Sonderprogramme auf dem Plan:
Von 10-16 Uhr wird unter dem Motto „Natur in Ton“ getöpfert, geformt und modelliert.
Ab 12 Uhr wird zudem zum Thema „Bauwerke der Natur“ gestaltet
was die Fantasie her- und die Natur vorgibt.

Beide Projekte werden vom Team der Kunststation Oepfershausen geplant und betreut.

Wiederholt kommt auch der kleine Hunger nicht zu kurz:
Denn für den kleinen Snack zwischendurch und das ein oder andere Getränk ist wie immer gesorgt. Parkplätze stehen natürlich ebenfalls ausreichend im Innenhof des Schwarzen Schlosses Oepfershausen zur Verfügung.
---
Die in diesem Jahr erstmals veranstaltete kostenfreie Aktion, verlief überaus erfolgreich und soll somit auch im nächsten Jahr fortgesetzt werden, insofern der Verein weiterhin Unterstützung und Förderung erfährt.
An dieser Stelle wird seitens des Förderverein Schwarzes Schloss e.V., welcher als Schirmherr des NAM fungiert, noch einmal darauf hingewiesen, dass das kostenfreie Programm nur durch Spenden und tatkräftige Vereinsmitglieder bestehen kann.
Beides ist in der Vergangenheit eher wenig vorhanden gewesen. Ländliche Kultur und Struktur, kann eben nur mit ländlicher Unterstützung, Tatendrang und Durchhaltevermögen funktionieren.
All dies hat der Förderverein im Jahre 2019 mit Hilfe seiner Partner an den Tag gelegt.
In erster Linie gilt der Dank daher der Kunststation Oepfershausen für den unermüdlichen Einsatz bei Planung und Umsetzung. Ebenso den Partnern des Biosphärenreservats Rhön, der LAG-Jugendkunstschulen sowie dem Landschaftspflegeverband Thüringische Rhön.
Aber auch allen Projektleitern, Referenten und natürlich kleinen und großen Besuchern des Natur Aktiv Museum, möchte das Team seinen Dank aussprechen
---
Das Programm am offenen Sonntag ist natürlich erneut kostenfrei, da es durch LEADER aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) sowie Mitteln des Freistaates Thüringen gefördert wird.




Das Projekt "Offener sonntag im NAM" wird gefördert von LEADER.


Hier investieren Europa, die Bundesrepublik Deutschland und der Freistaat Thüringen in die ländlichen Gebiete.


Kontakt

!!! NEUE ADRESSE !!!
Förderverein Schwarzes Schloss e.V.

Beckengasse 2b

98634 Wasungen OT Oepfershausen


Buchungen und Terminanfragen

!!! NEUE ADRESSE !!!
Kunststation Oepfershausen e.V.

Blumenburg 9

98634 Wasungen OT Oepfershausen
+49 (0) 36940 50224


facebook

Seite liken und auf dem Laufenden bleiben